Termine CDU Rheinhausen

< Mai 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
CDU-Rheinhausen > Nachrichtenarchiv > Nachrichtenleser

Bürger beklagen, CDU beantragt !!

07.08.2017, 22:30 von Klaus Mönnicks

CDU Antrag

 

Die CDU beantragt die Albert Schweizer Straße in Fahrtrichtung Maiblumenstraße rechtsseitig mit der Beschilderung Anwohnerparken auszuschildern.

 

Begründung:

 

Seit der Neubebauung sind in erheblichen Maße PKW – Parkmöglichkeiten weggefallen. Diese wurden in der Vergangenheit überwiegend von Bediensteten und Besuchern des Berthakrankenhauses , jetzt Sana Klinikum, genutzt.

 

Diese Verknappung führt aktuell zu einer vermehrten Nutzung des öffentlichen Parkraumes durch dieses Klientel.

 

Bedienstete der Sana Klinik blockieren ganztägig, Besucher als Langzeitparker, den öffentlichen Parkraum.

 

Hinzu kommt, dass die Neubauten wegen der knappen Grundstücksgrößen keine eigenen Stellplätze besitzen und somit der Parkraumbedarf ( nur einseitig auf der Albert Schweizer Straße möglich ) durch die Anwohner bedingt schon knapp genug ist.

 

Aus dieser Situation ergeben sich Konsequenzen:

 

Den Anwohnern fehlen nicht nur die Parkplätze, sondern sie beklagen auch, dass sie Straßenreinigunsgebühren zahlen, obwohl und das wegen der Langzeitparker seit Jahren keine Straßenreinigung stattfinden kann, auch nicht durch Besenreinigung. Parkverbotsschilder an Reinigungstagen lehnen die Wirtschaftsbetriebe ab.

 

Aus diesen Gründen bittet die CDU die Verwaltung, die Albert Schweizer Straße mit einer Anwohnerparkbeschilderung auszustatten und die Sana Kliniksverwaltung zu bitten, auf vorhandenem Gelände für ausreichend eigenen Parkraum zu sorgen.

 

Weiterhin bittet die CDU die Verwaltung, durch intensive Überwachung die Beachtung dieser neuen Regelung zu begleiten.

 

Zurück