Termine CDU Rheinhausen

< Dezember 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
CDU-Rheinhausen > Nachrichtenarchiv > Nachrichtenleser

Die „Neue Art“ der Logistik

28.04.2013, 14:15 von Klaus Mönnicks

...oder die „Neue Art“ der Schrottbeschaffung, entdeckt unter der Gaterweg-Brücke

Nicht unweit vom ALDI an der Kruppstraße entdeckte CDU-Ratsherr Klaus Mönnicks dieses Lager von Einkaufswagen:

 

Einkaufswagen unter der Gaterwegbrücke

Einkaufswagen unter der Gaterwegbrücke

Man könnte meinen, sie stammen vom nahe gelegenen Marken-Discounter.

 

Aber weit gefehlt: Nigelnagelneu ist bei näherer Betrachtung zu lesen, dass sie von Penny und Edeka stammen, beides Unternehmen, die am Friemersheimer Markt angesiedelt sind.

 

Hier stellt sich die Frage: Werden die Einkaufswagen als Einweg-Transportmittel zum „Nulltarif“ für den getätigten Einkauf benutzt, oder ist es eine neue Art der Schrottbeschaffung mit 100% Gewinngarantie?

 

Gesamtverlust für die Unternehmen 5 x 200,00€ = 1000,00€

Zurück