Termine CDU Rheinhausen

< Februar 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28        
CDU-Rheinhausen > Nachrichtenarchiv > Nachrichtenleser

Jahreshauptversammlung 2010 der CDU-Rheinhausen

27.04.2010, 13:33 von Klaus Mönnicks

CDU-Ortsverband-Rheinhausen

Jahreshauptversammlung 2010

Als drittgrößter Ortsverband der CDU in Duisburg hielt der CDU-Ortsverband-Rheinhausen am 23. April 2010 seine diesjährige Jahreshauptversammlung in der Rheinhausenhalle ab.

So konnte der Vorsitzende, Ratsherr der Stadt Duisburg, Klaus Mönnicks zahlreiche Mitglieder seines Ortsverbandes herzlich willkommen heißen und neben den Teilnehmern auch den als Gastredner geladenen CDU-Landtagskandidaten Guido Fischer begrüßen.

In seinem Rechenschaftsbericht nach den Regularien ging Mönnicks zum einen detailliert auf die vom Ortsverband unter dem Motto

„Von der CDU mit der CDU für die Bürger und mit den Bürgern“

durchgeführten Veranstaltungen ein, angefangen mit der Neujahrsbegegnung der CDU auf der Sioux Montana Ranch, dem Goldgräberstand auf dem Stadtfest Rheinhausen, der Straßenwirtschaft auf dem Straßenfest der Interessengemeinschaft Friemersheimer Kaufleute zu Pfingsten, dem Jazzfrühschoppen an der Friemersheimer Mühle und der Herbstwanderung durch die Naturaue Friemersheim im Rheinvorland mit gemütlichem Abschluss in der Dorfgaststätte Schumacher`s. Alles mittlerweile Veranstaltungen mit Tradition, die von den Bürgern gerne wahrgenommen werden.

Zum anderen ging Mönnicks in seinem Bericht auf die politischen Aktivitäten seines Ortsverbandes ein, wie den Bahnhof Rheinhausen und der Umsetzung der barrierefreien Zuwegung von Seiten der Kruppstraße und dem Aufstellen von Fahrplankästen, den Umbau der Geestschule zu barrierefreien Wohneinheiten, die mittlerweile alle bezogen sind und die Sanierung des Radweges auf der Wilhelmstraße, die Neugestaltung des alten Friedhofes im Friemersheimer Dorf und die vollkommene Sanierung des Damwildgeheges im Volkspark und viele von den Bürgern im persönlichen Umfeld zu Recht bemängelten Missstände wie Grünpflege, Straßenreinigung, Lärmbelästigung etc.

Auch hier die Bürgernähe als wichtigster Grundsatz für alles politische Handeln.

Insgesamt gesehen zeigte sich Mönnicks mit den Ergebnissen zufrieden.

Auf das Jahr 2010 gerichtet sagte er zu unter dem Aspekt des HsK der Stadt Duisburg für Rheinhausen das Optimale herauszuholen und dass er nicht zulassen werde, dass Discounter zu Stadtentwicklern der Zukunft werden.

„Wir haben zwar nicht den Glanz in die Hütte geholt, aber an vielen Stellen einiges zum Glänzen gebracht.“.

 

Ehrung von langjährigen Mitgliedern (v.l.n.r.: Sylvia Linn, Dr. Jochen Horsters, Gertrud Linn, Detlef Helmdach, Achim Fischer, Klaus Mönnicks)

Er dankte allen Beteiligten und auch seinen Vorstandsmitgliedern für die geleistete Arbeit, ehe er unter Tagesordnungspunkt 8 dann zur Jubilarsehrung für 25 und 50 jährige Mitgliedschaften und der Gratulation zu besonderen Geburtstagen kam.

 

Insgesamt gesehen eine gelungene Veranstaltung.

 

Zurück