Termine CDU Rheinhausen

< August 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
CDU-Rheinhausen > Nachrichtenarchiv > Nachrichtenleser

Unruhe und Vandalismus in Friemersheim

16.12.2015, 15:42 von Klaus Mönnicks

Nicht nur Diebstahl, nein auch nächtliche Ruhestörung und Vandalismus machen sich zur Zeit in Friemersheim breit.

 

So auch in der Nacht von Samstag auf Sonntag, in der jugendliche Spätheimkehrer nicht nur lautstark durch die Straßen ziehen, sondern auch ihre Spuren hinterlassen, so wie hier zu sehen durch Grafity am offenen Bücherschrank ( beidseitig ), Unrat in den Rabatten und zurückgelassenem Einkaufswagen ( Neuwert ca 500,00€ ) und Weihnachtsdekodiebstahl aus Vorgärten.

 

Leider haben diese Delikte nichts mehr mit Jugendstreichen der 60 iger Jahre gemeinsam sondern sind strafbare Handlungen und sollten nicht geduldet werden sondern zur Anzeige gebracht werden.

 

Friemersheim ein Kleinod und um diesen für seine Bewohner erfreulichen Lebensraum so zu erhalten, bedarf es der vermehrten Aufmerksamkeit der Bürger.

Also nicht wegschauen oder dulden, sondern melden und zur Anzeige bringen, getreu dem Motto " Wehret den Anfängen ".

 

Oder haben wir schon verlohrn?

 

Spuren des Vandalismus

 

Mit freundlichen Grüßen Klaus Mönnicks

Zurück